Kein Strategiewechsel trotz Misserfolg gegen Corona

RKI-Chef Wieler sieht für einen Strategiewechsel im Kampf gegen das Coronavirus keinen Grund. Und das selbst bei über 10000 Neuinfizierte an einem Tag. Statt dessen mehr plädierte Wieler für mehr Einheitlichkeit bei den Maßnahmen.





Was soll denn Einheitlichkeit bringen wenn es auf Rügen keine Kranken gibt aber in München auf jeden Schritt einer. Was für eine Strategie soll das bisher sein die uns auf 10000 Neuinfizierte. Träumen wir nun von der Herdenimmunität oder wie Trump davon das morgen der Impfstoff kommt der unsere Wirtschaft retten soll.

Trotz aller Maßnahmen müsse damit gerechnet werden, dass sich das Virus in einigen Regionen stark und auch unkontrolliert ausbreiten könne, sagte Wieler. Das stimmt aber nicht. Im Frühjahr haben wir nach Lockdown die Zahlen in den Griff bekommen. Staaten wie Neuseeland schafften den Rückgang durch einen Lockdown auch sehr schnell.

Klar opfern wir eine Teil der Wirtschaft, aber mal erlich, wir sind Deutschland. Deutschland schafft es auch nach Krisen stets gestärkt hervorzugehen. Also Lockdown an den Orten an denen die 50er Marke geknackt wird und eine Reiseverbot für alle in oder von diesen Gebieten. Das kostet uns nur Geld und Geld haben wir im Überfluss. Geben wir Staatsanleihen für 0,5 % aus es werden genug Ihr Geld verleihen.

Nur mit einen scharfen Lockdown wird die Gefahr glaubhaft und die Menschen bleiben zuhause. Und weg mit 10 Leuten im Garten und 50 in der Kneipe Regeln. Jedes Treffen außerhalb der Familie das nicht dringend nötig ist wird verboten. Statt dessen erlauben wir den Pflegebesuch im Schutzanzug, der keine Risiken mitbringt.

Schulen und Kindergarten machen wir wieder zu, dann braucht diese Generation eben ein Jahr länger bis zum Berufseinstieg oder es fehlen ein paar Inhalte.

Aber unsere Politiker werden warten bis die Sterberate wieder massiv ansteigt, das kann noch 7-8 Tage dauern. Denn selbst wenn nur noch halb sofviele sterben sind es bei doppelt soviel Infiziereten genaus so viele wie Anfang des Jahres.

Wir haben übrigens 83 Millionen Einwohner das sind bei 2 % Sterberate 1,6 Millionen und bei 1% 800000 Menschen. Teure Heteroimmunität.

Wenn wir jetzt einen Lockdown verhängen und notfalls durchhalten, rettet der Impfstoff viele Menschen.



Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen






 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 







Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022 Ausstieg in 2020 !

Viel Glück Belarus

GRIPPE
2017/18 gab es 1665 Todesfaelle
2018/19 gab es 914 Todesfaelle
2019/20 gab es 518 Todesfaelle
Impfen in 5 Minuten, fragen Sie ihren Hausarzt

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz